Spezifische Optionen für die Version FACEASiTclinic
Rufen Sie die Seite der Einstellungen auf, um die voreingestellten Standardoptionen anzupassen.

Aktionen
Indem auf die Schaltfläche „+Karteikarte“ gedrückt wird, wird die Behandlung gespeichert und es kann ihr ein Name oder eine Bezeichnung zugewiesen werden. Wenn der Patient noch nicht in der Datenbank hinterlegt ist, können wir auf die Option „neu“ (new) in der Drop-down-Liste auswählen, die im Feld für die Namen angezeigt wird. In dem Fall, dass unsere Datenbank sehr voll ist, können wir das Suchfeld verwenden, um die Liste mit den Ergebnissen einzugrenzen.
Es ist wichtig alle Felder korrekt auszufüllen und eine Foto des Patienten hinzuzufügen, um seine Besserung bzw. seine Genesung besser mitverfolgen zu können.

Mit dieser Schaltfläche kann das Menü mit der Liste der bereits in der Datenbank hinterlegten Patienten aufgerufen werden. Durch die Auswahl des Namens wird die Karteikarte des Patienten aufgerufen. In der Historie wird jeweils die zuletzt durchgeführte Behandlung angezeigt.
Wir empfehlen Ihnen, keine Bezeichnungen von Pathologien zu verwenden, um zukünftige Verwechslungen zu vermeiden. Die Ausarbeitung eines Katalogs mit Behandlungen wäre absurd, wenn Sie einen Rechner besitzen. Jeder Patient ist anders; Sie müssen kreativ sein, zuhören, analysieren und FACEASiT gezielt einsetzen, um sich zu inspirieren.

Auswahl des Geschlechts des Patienten.

Bild des Patienten. Drücken Sie auf die Silhouette, um ein Foto Ihres Patienten mit der Kamera des iPads zu machen.

Pulsschlag: falls der Patient unter beschleunigtem Pulsschlag bzw. arteriellem Hochdruck leidet, muss dies unbedingt angegeben werden, um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden. Die Dien-Chan-Methode ist äußerst wirkungsvoll und es empfiehlt sich es zu unterlassen, Punkte mit Gegenanzeigen zu stimulieren.

Yin und Yang: Jedes Leiden exisitiert in zwei Formen bzw. Versionen. Die Anwendung FACEASiT bietet die gewöhnlichere Version der ausgewählten Behandlungsmethode an. Wenn der Therapeut der Meinung ist, dass eine andere Form vorliegt, wechselt er von Yin zu Yang oder umgekehrt, damit die empfohlenen Instrumente der Situation besser angepasst werden können.

Gesicht und Körper: das Gleiche gilt für den Fall, dass der Therapeut befindet, dass das Ergebnis verbessert werden könnte, wenn nur Gesicht und/oder Körper behandelt werden; er kann diese Option verändern, damit die Liste der empfohlenen Instrument angepasst wird.

Schwangerschaft: es gibt zahlreiche Gegenanzeigen für schwangere Patientinnen. Wenn diese Option aktiviert wird, zeigt FACEASiT die Punkte mit Gegenanzeigen in grauer Farbe an.

Schaltfläche „Hist.“ der Historie
Ermöglicht es, auf die Liste sämtlicher Behandlungen, die mit einem bestimmten Patienten durchgeführt wurden, zuzugreifen. Wählen Sie die gewünschte Behandlung aus, um diese anzuzeigen. Wischen Sie mit dem Finger auf der entsprechenden Behandlung, um diese zu löschen.

Änderung der Behandlungsformel.
FACEASiT bietet die Möglichkeit, Behandlungen auszuarbeiten und abzuändern. Die Liste der betroffenen BQC-Punkte wird in diesem Bereich angezeigt. Wenn die Karteikarte des Patienten ausgeblendet ist, zeigt diese Schaltfläche uns die Formel in einem weiß hinterlegten Feld an.

Die Schaltfläche zum Bearbeiten der Formel wechselt in den Modus zum Editieren der Daten und zeigt die Karteikarte des Patienten an. Die gleiche Schaltfläche ermöglicht es, das horizontale Feld mit der Formel auszublenden, wenn die Karteikarte des Patienten ausgeblendet ist. Auf diese Weise können wir die Karte mit den Punkten mit oder ohne Punkte versenden.

BQC-Punkte-Formel
Im länglichen Textfeld wird die vollständige Behandlungsformel angezeigt. Die wichtigen Punkte werden granatfarben in der Formel angezeigt und ermöglichen es, die Reflexzonenkarte zu erstellen; dies gewährleistet eine einfachere Verwendung für den Patienten als im Falle der Karte mit den BQC-Punkten.
Die Punkte mit Gegenanzeigen: je nach gewählter Ausgangssituation (arterieller Hochdruck oder Schwangerschaft) werden diese Optionen klein und in grauer Farbe angezeigt.

  Löschen   Um BQC-Punkte der Behandlung zu löschen, bewegen Sie Ihren Finger über die Linie des Punkts. Daraufhin wird die rote Schaltfläche angezeigt (je nach Betriebssystem:löschen oder entfernen ), welche es ermöglicht BQC-Punkte der Formel zu löschen.

Hinzufügen eines Punkts zur Behandlung: die grüne Schaltfläche ermöglicht es Ihnen, einen Punkt zu Ihrer Formel hinzuzufügen.

Punkte als wichtig markieren: diese Schaltfläche erlaubt es, einen Punkt als wichtigen Punkt zu markieren und die grüne Reflexzone auf der vereinfachten Karte zu generieren.

Diese Schaltfläche erlaubt es eine Karteikarte mitsamt ihrer Behandlungen endgültig zu löschen. Öffenen Sie dei Historie und wischen Sie mit Ihrem Finger über die jeweilige Behandlung, um diese aus der Liste zu löschen .

Registerkarten
Persönliche Kommentare

In dieses Feld kann der Therapeut die Kommentare eintrage, von denen er nicht wünscht, dass der Patient sie sieht. Diese werden nicht mit der E-Mail versendet.

Öffentliche Bemerkungen
In dem Feld der Registerkarte „Bem.“ können wir Anmerkungen eintragen, die vom Patienten eingesehen werden können. Das ausgewählte Symptom zur Erstellung der Karteikarte erscheint als Inhaber.

Geteilte Empfehlungen
Die Registerkarte „Empfehlungen“ bietet die Möglichkeit, die Liste der für die Behandlung empfohlenen Instrumente zu modifizieren.
FACEASiT’clinic bietet Empfehlungen für die geeignetesten Instrumente für das jeweilige Leiden. Letztendlich entscheidet jedoch der Therapeut, welches Instrument eingesetzt wird. Um die Liste zu modifizieren, müssen Sie auf das Instrument drücken, das Sie entfernen oder hinzufügen möchten. Der Test mit den Verwendungshinweisen wird daraufhin automatisch an die neue Auswahl agepasst.
Drücken Sie auf das Feld, um die Tastatur anzeigen zu lassen und die Änderungen einzupflegen.



Die Historie
Die Schaltfläche «Hist.» ermöglicht es, sämtliche laufenden Behandlungen, die einer Karteikarte zugewiesen wurden, aufzurufen. Wählen Sie eine Behandlung aus, um diese anzuzeigen.
Um eine Behandlung aus der Liste zu löschen, wischen Sie mit Ihrem Finger über den Eintrag, bis der rote Lösch-Button angezeigt wird.